ACHTUNG:

Neuste Berichte

Öffnungszeiten


Mo: 16:00 - 19:00 Uhr

Di:   16:00 - 19:00 Uhr

Mi:   16:00 - 21:00 Uhr

Do:  16:00 - 21:00 Uhr

Fr:   17:00 - 23:00 Uhr

(jeden zweiten Fr.)

Daten


15.11.19 Spiel und Bastelnachmittag 15:00 - 17:00 Uhr

 

22.11.19 Freitag geöffnet

 

30.11.19 Nikolausmarkt Tombola

 

 

 

 

 

 

 



Spielenachmittag diesen Freitag den 13.12.19 - Das große Weihnachtsspecial

 

Diesen Freitag von 15:00 - 17:00 Uhr heißt es wieder für alle 6 - 10-Jährigen

 

- Spiel und Bastelnachmittag! Diese Woche mit unserem Weihnachtsspecial.

 

Gemeinsam wird es eine kleine Weihnachtsfeier geben. Punsch ist besorgt,

 

Plätzchen dürfen mitgebracht werden. Gemeinsam wird gesungen, dann dürfen die Kinder

 

etwas basteln, spiele machen oder sich draußen austoben.

 

Wir freuen uns darauf mit euch den Jahresabschluss feiern zu dürfen.

 

junge vhs: Neues Programm Frühjahr/Sommer 2020 im Jugendhaus

Das neue vhs-Programm für Frühjahr/Sommer ist da! Folgende Veranstaltungen der jungen vhs finden in Kooperation mit der Gemeinde Niefern-Öschelbronn und dem Jugendhaus EnzZone statt.

 

Anmelden könnt Ihr Euch bei der vhs unter 07231-38000 oder bei der örtlichen Leiterin der vhs, Marion Bohner, Tel. 07233-961413. Ab Montag, 16.12.2019 sind die Kurse auch auf der Homepage unter vhs-pforzheim.de veröffentlicht und Ihr könnt Euch online anmelden.

 

 

 

Selbstverteidigungskurs für Kinder

 

8 bis 12 Jahre

 

Manuel De Vita

 

Beginn: Samstag, 01.02.2020

 

4 Termine, Sa., 10:00 - 12:00 Uhr

 

Jugendhaus EnzZone Niefern-Öschelbronn, Bohnenbergerstraße 1/1

 

Gebühr 35,00

 

Kursnummer 09129 K

 

Selbstverteidigung wird heute immer wichtiger. Wir möchten Kindern und Jugendlichen Selbstvertrauen, Sicherheit und Freude an angemessener Selbstverteidigung vermitteln. In diesem Kurs bekommen die Kinder einen Einblick in die Welt des Kampfsports, der der Selbstverteidigung dient. Sie lernen durch erste Techniken des Kampfsports einfache Maßnahmen zur Befreiung und trainieren in Partner-und Gruppenübungen, wie sie vorgehen können, dass Konflikte nicht entstehen.

 

Bitte mitbringen: Sportkleidung und Getränk.

 

 

 

Prüfungsvorbereitung Englisch in den Faschingsferien

 

10. Klasse allgemeinbildende Realschulen

 

Vera Grosse-Krause

 

Beginn: Montag, 24.02.2020

 

5 Termine, Mo. - Fr., 14:00 - 17:15 Uhr

 

Jugendhaus EnzZone Niefern-Öschelbronn, Bohnenbergerstraße 1/1

 

Gebühr 98,00 €; keine Ermäßigung

 

Kursnummer 09132 K

 

Anmeldeschluss: Mittwoch, 19.02.2020

 

Übungen zu prüfungsrelevante Fragestellungen, Stellungsnahmen und freiem Schreiben, sowie Vermittlung von Wortschatz und Grammatik.

 

 

 

Back-Workshop: Cookie-Cups

 

für Kinder ab 9 Jahren

 

Shokofeh Schneider

 

Freitag, 06.03.2020, 15:00 - 17:00 Uhr

 

Kirnbachschule Niefern, Bischwiese 4, Schulküche; 1. OG, Zi. 111

 

Gebühr 24,00 €; inkl. 13,00 € Lebensmittel

 

Kursnummer 9125 K

 

Du magst Cookies und Nachtisch und probierst dich gerne in der Küche aus? Dann bist du hier genau richtig! Gemeinsam backen wir Cookie-Cups, die wir anschließend füllen und dekorieren. Wie das geht, zeigt Euch Shoko, die in ihrer  „Tortenschneiderei“ in Öschelbronn tagtäglich mit Begeisterung und Leidenschaft individuell gestaltete Torten und ausgefallene süße Leckereien kreiert. Eines ist sicher: Gemeinsam werdet ihr jede Menge Spaß haben.

 

Bitte mitbringen: Schürze, Schreibsachen, Getränk.

 

 

 

Tanzen wie die Stars – Tanzworkshop für Teens

 

ab 11 Jahren

 

Nino Sena

 

Beginn: Samstag, 07.03.2020

 

4 Termine, Sa., 10:00 - 11:30 Uhr

 

Jugendhaus EnzZone Niefern-Öschelbronn, Bohnenbergerstraße 1/1

 

Gebühr 34,00

 

Kursnummer 9123 K

 

Ihr wollt so tanzen wie eure Stars? Dann seid ihr in diesem Kurs genau richtig. Hier lernt ihr die neuesten Moves zu den Songs eurer Stars. Mit viel Rhythmusgefühl trainieren wir die Koordination des Körpers und die Interpretation von trendiger Hip-Hop- und R&B-Musik. Wer möchte, kann gerne seine Lieblingsmusik mitbringen.

 

Bitte mitbringen: Turnschuhe, Sportkleidung, Handtuch, Getränk und ggf. Lieblingsmusik.

 

 

 

PowerCheck

 

Das Berufsorientierungsseminar

 

für Teenager von 14 bis ca. 16 Jahren

 

Tobias Lutz

 

Freitag, 13.03.2020, 17:30 - 20:00 Uhr

 

Samstag, 14.03.2020, 10:00 - 17:00 Uhr

 

Jugendhaus EnzZone Niefern-Öschelbronn, Bohnenbergerstraße 1/1

 

Gebühr 72,00 €; inkl. 35,00 € Materialkosten

 

Kursnummer 9126 K

 

Anmeldeschluss: Dienstag, 10.03.2020

 

Mutig in die berufliche Zukunft starten – schön wär´s! Du schaust im Moment eher mutlos auf die Zeit nach der Schule und weißt nicht, in welche Richtung es gehen soll? Bevor du beginnst, „Irgendetwas“ zu lernen, komm´ ins PowerCheck-Seminar. Hier entdeckst du deine Stärken und Fähigkeiten und findest drei Berufsrichtungen heraus, die zu dir und deinen Wünschen und Interessen passen. Stell dich zusammen mit anderen Teenagern der Herausforderung, deine berufliche Zukunft anzupacken.

 

In den Materialkosten sind das PowerCheck-Arbeitsheft, das persolog® Teenager-Profil, der xpand Fähigkeits-Workshop sowie der Allgemeine Interessen-Struktur-Test (AIST) inklusive Computerauswertung enthalten.

 

Der Kursleiter ist Diplom-Sozialpädagoge und zertifizierter PowerCheck-Trainer.

 

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Getränk, am Samstag idealerweise ein WLAN-fähiges Tablet oder Laptop oder aber dein Smartphone. Am Samstag wollen wir zum Mittagessen Pizza bestellen, dafür bitte noch 4 € mitbringen.

 

 

 

Prüfungsvorbereitung Mathematik in den Osterferien

 

10. Klasse allgemeinbildende Realschulen und Werkrealschulen

 

Siegfried Essig

 

5 Termine

 

Samstag, 04.04.2020, 10:00 - 14:15 Uhr

 

Mo., 06.04. bis Do., 09.04.2020, 14:00 - 18:15 Uhr,

 

Jugendhaus EnzZone Niefern-Öschelbronn, Bohnenbergerstraße 1/1

 

Gebühr 140,00 €; keine Ermäßigung

 

Kursnummer 09133 K

 

Anmeldeschluss: Montag, 30.03.2020

 

Unterrichtsgegenstand des Kurses sind Prüfungsaufgaben zur Trigonometrie, Stereometrie,  Gleichungen und Funktionen, Sachrechnen, sowie Daten und Zufall. Auf praktisches und selbsttätiges Arbeiten wird Wert gelegt. Jeder Schüler wird individuell und praxisnah auf die Abschlussprüfung vorbereitet.

 

Grundlage des Kurses ist der Aufgabenband zur Realschul-Abschlussprüfung bzw. Werkrealschul-Abschlussprüfung.

 

Bitte den Aufgabenband, der in der Schule verwendet wird, zum Unterricht mitbringen.

 

 

 

Girls, Girls, Girls – Schminkworkshop für Teens

 

ab 12 Jahren

 

Michaela Hock

 

Samstag, 25.04.2020, 10:00 - 12:00 Uhr

 

Jugendhaus EnzZone Niefern-Öschelbronn, Bohnenbergerstraße 1/1

 

Gebühr 16,00 €; inkl. 5,00 € Materialkosten

 

Kursnummer 9124 K

 

Wie schminkt man sich eigentlich richtig? Welche Produkte brauche ich und auf was sollte ich achten? Und welches Make Up passt überhaupt zu mir?

 

Wenn dich diese Fragen interessieren, dann komm zum Schminkworkshop in die EnzZone. In diesem Kurs lernst du, wie du dich von Anfang an richtig schminken und pflegen kannst. Schmink-Profi Michaela zeigt dir Schritt für Schritt, wie du ein natürliches und zu dir passendes Make-up aufträgst. Ihr sprecht über die Grundregeln der Gesichtsreinigung und über den Umgang mit Hautunreinheiten, über die richtigen Produkte und Materialien – und natürlich über alles, was dich sonst noch interessiert.

 

Bitte mitbringen: Handtuch, Standspiegel, ggf. vorhandene Reinigungs-, Make Up- und Schminkprodukte und -utensilien.

 

Tombola am Nikolausmarkt

Bereits viele Wochen lief die Planung für unsere Tombola. Ende Oktober bereits gingen unsere Jugendlichen in Mühlacker nach Sachspenden bei den Geschäften vor Ort fragen. Glücklicherweise unterstützen uns die dort ansässigen Händler. Auch in Niefern liefen unsere Jugendlichen von Geschäft zu Geschäft und Fragten nach Sachspenden für unsere Tombola. Abgewiesen wurden sie nicht. Die Geschäfte vor Ort unterstützen uns mit zahlreichen Sachspenden die wir für die Tombola nutzen durften. Insgesamt bekamen wir so 500 Gewinne zusammen.

Im Jugendhaus dann zurück trugen unsere Jugendlichen alle gespendeten Gegenstände in eine Liste ein und nummerierten sie. Es wurde alles so gerichtet das wir vor Ort genau wussten welche Gegenstände sich wo befanden.

Freitagmittag wurden die Gewinne dann in den Bürgersaal gefahren. Am Samstag wurde bereits ab 12:00 Uhr unser Stand in Bürgersaal aufgebaut. Ab 14.30 Uhr wurde verkauft. Die Lose verkauften sich sehr schnell so dass wir bereits nach 5 Stunden mit dem Verkauf aufhören konnten. Nun wurde noch alles zusammen geräumt und der Abend offiziell für beendet erklärt.

 

VIELEN DANK….

… An alle die unsere Tombola mit ihren Sachspenden unterstützt haben.

…An alle Jugendlichen die geholfen und sich getraut haben nach Sachpreise zu fragen.

…An alle Jugendlichen die beim Katalogisieren geholfen haben, beim Verkauf oder sich in irgendeiner Art und weise bei diesem Projekt eingebracht haben.

OHNE EUCH WÄHRE DAS NICHT MÖGLICH GEWESEN!!! Danke.

Drachen, Seifenblasen und Bügelperlen...

 

...das gab es vergangenen Freitag bei unserem Spiel und Bastelnachmittag.

 

Um 14.45 standen bereits die ersten Kinder vor der Türe. Kurz vor 15:00 Uhr durften sie dann endlich hinein. Noch ein bisschen Tischkicker oder Mickey Maus lesen bis wir gemeinsam starteten. Gemeinsam wurde gesungen. Anschließend durften die ca. 30 Kinder in die verschiedenen Gruppen gehen. Neben Spiel und Sport hatten sie dieses Mal die Möglichkeit einen Drachen aus ganz normalen Din A4 Papier zu basteln. Außerdem durften die ihrer Kreativität beim Bügelperlen stecken nachgehen. Die Kinder hatten Riesig Spaß an den Perlen und dem Basteln. Als dann noch die Riesenseifenblasen ausgepackt wurden war es perfekt. Um 17:00 Uhr trafen dann die Eltern ein und der Spiel und Bastelnachmittag neigte sich dem Ende.

 

Es war ein Toller Spiel und Bastelnachmittag der den Kindern richtig viel Spaß bereitete.

 

Wir danken allen Ehrenamtlichen Helfern ohne die dieser Nachmittag so nicht stattfinden kann.

 

IHR SEID DER WAHNSINN!!!

 

Der nächste Spiel und Bastelnachmittag findet am Freitag den 13.12.19 von 15:00 - 17:00 Uhr statt.

 

Gemeinsam werden wir mit den Kindern eine kleine Weihnachtsfeier veranstalten.

 

Spiel und Bastelnachmittag am 15.11.19

Nächsten Freitag ist es wieder soweit. Unser Spiel und Bastelnachmittag findet statt.

Vor Ort haben wir wieder einiges für euch Vorbereitet. Ihr könnt passend zum Herbst Drachen selber basteln und wenn ihr wollt bemahlen.

Für diejenigen die lieber etweas neues ausprobieren möchten - wir haben Bügelperlen für euch besorgt. Was das ist?

Kommt vorbei und findet es heraus! Natürlich wird auch wieder gesungen, gespielt und Sport gemacht.

Also packt eure/n besten Freund/Freundin ein und besucht den Spiel und Bastelnachmittag. Eine Tolle Zeit ist Garantiert ;-).

Wir freuen uns sehr auf euch!

Rodscha aus Kambotscha und Tom Palme - Mitmachkonzert für die gesamte Familie

Am vergangenen Samstag war es soweit. Wir - die Mitarbeiter des Jugendhauses, das Team und alle Ehrenamtlichen trafen sich um 9 Uhr an der Steighalle zum Bühnenaufbau. Vor Ort entschieden wir uns dann aber doch die Bühne der Halle zu nutzen. Also wurde aufgebaut, Getränke geholt, die Bereiche gerichtet und und und... Um 12:30 kamen Rodscha und Tom und bauten ihre Bühnentechnik auf. Anschießend noch Soundcheck und Deko. Schon wart es 14:30 Uhr und die ersten Leute standen schon vor dem Eingang.

Unsere Mitarbeiter waren längst vorbereitet und Liesen die ersten Besucher hinein.

Die Kindern spielten sofort mit den herumliegenden Ballons und konnten sich so noch die 30 Minuten bis zum Beginn verkürzen.

Um 15:00 Uhr gab es eine kleine Begrüßung vom Gemeindejugendpfleger und einer Jugendlichen. Anschließend ging es los.

45 min. wurde gesungen, getanzt und Spaß gehabt. Nach einer halben Stunde ging es noch einmal 45 min. richtig ab.

Auf der Bühne war auch der Affe aus Afrika, das Rasta Zebra und zu Schluss der Koala zu besuch. Den Kindern und den Eltern machte es sichtlich Laune.

Doch irgendwann ist eben auch mal das schönste Konzert zu Ende. So mussten sich dann leider dann auch unsere Besucher um 17:00 Uhr auf den Heimweg machen.

Für uns hieß es Abbau. Um ca. 19:00 Uhr durften dann auch wir den Feierabend einläuten.

Leicht müde aber mit vielen tollen eindrücken ging es auf den nachhause weg.

 

Es freut uns das wir durch das Konzert die Möglichkeit hatten vielen Kindern ein Dauergrinsen ins Gesicht zu Zaubern.

Ausflug nach Tripsdrill

Am vergangenen Samstag war es soweit. Gemeinsam mit 8 Jugendlichen und zwei Betreuern fuhren wir um 8 Uhr los Richtung Erlebnispark Tripsdrill. Kurz vor 9 Uhr waren wir dort und Kauften gemeinsam unsere Karten.

Den Park durften die Jugendlichen in kleinen Gruppen eingeständig erkunden. Um 14 Uhr wurde sich dann nocheinmal getroffen. Während die einen lieber weiter Achterbahn fuhren oder sich im Gaudi viertel aufhielten gingen die anderen in den Wildpark.

Die Zeit verflog sehr schnell und so fuhren wir bereits wieder um 17:20 Uhr richtung heimat. Völlig erschöpft von dem Tag wahren um gegen 18 Uhr dann wieder in Niefern.

Es war ein Toller ausflug der uns und unseren Jugendlichen wirklich sehr viel Spaß gemacht hat.

Laterne, Laterne ...

...Laterne basteln. Das war vergangenen Freitag den 18.10.19 an unserm Spiel und Bastelnachmittag das Thema. Unsere Kids brachten dafür extra Tetra Pack Tüten von zuhause mit.

Eingestiegen in den Nachmittag wurde jedoch mit gemeinsamem Singen. Anschließend konnten die Kinder Sport machen, verschiedene Spiele spielen, Magazine lesen oder ihre Laterne basteln.

Das Laterne Basteln passte natürlich gerade richtig in die Jahreszeit. Den Kindern machte es mächtig spaß. Sie schnitten Vierecke oder Kreise hinein und klebten diese mit Transparentpapier aus.

So entstanden wirklich Tolle Laternen.

Um 17:00 Uhr wurden die Kinder dann wieder von ihren Eltern abgeholt.

Wir fanden es war ein Toller Spiel und Bastelnachmittag.

Ein Herzliches Danke geht an alle Ehrenamtlichen die uns jedes Mal aufs Neue unterstützen.

Danke, ohne euch wäre der Nachmittag nicht möglich!

Jugendsprechstunde im Jugendhau

Vergangenen Mittwoch besuchte und Frau Bürgermeisterin Förster im Jugendhaus.

Frau Förster spielte mit den Jugendlichen "Stand Land Vollpfosten" und "Mr Pups" - ein Lustiges Kartenspiel.

Neben dem Spielen entstanden auf diese weise ganz ungezwungen gespräche mit den Jugendlichen.

Wir finden es toll das unsere Bürgermeisterin zu uns ins Jugendhaus kommt um mit den Jugendlichen vor Ort zu sprechen.

Die nächste Jugendsprechstunde wird es am Mittwoch den 18.12.19 geben.

Teambesprechung

Was ist ein Team für euch? Wie verhalten wir uns in einem Team? Für wen machen wir das alles, und wem gehört denn das Jugendhaus überhaupt?

Mit der Fragestellung durfte sich unser Team am vergangenen Mittwoch auseinander setzen. Nach dem Essen wurde in zweiergruppen geredet, geplant und diskutiert. Die Gruppenergebnisse wurden vorgestellt und miteinander besprochen.

Uns ging es darum das Profil des Teams wieder herauszustellen. Zu vermitteln das es Ihr Jugendhaus ist.

Mit ihnen in einen Denkprozess zu gehen, gemeinsam zu überlegen wieso sie im Team sind und was das Team ausmacht.

Es war ein Spannender und Produktiver Mittwochabend.

Wir freuen uns auf den nächsten Teamtreff.

Spielstraße am Verkaufsoffenen Sonntag

Am 29.09 um 11.00 Uhr trafen wir uns zum Aufbau unseres Standes am Jugendhaus. Gemeinsam wurde eingeladen.

Nach absperrung der Straße um 12:00 Uhr konnten wir unseren Stand aufbauen. Von der Firma Pedalo mieteten wir

einen Spieleanhänger der mit mehr als 60 Spielutesielien bestück war. Als erstes wurde die Straße abgesprerrt. Anschließend

verteilten wir die Spielmöglichkeiten auf knapp 80 Meter länger, so dass genügend Platz zum spielen geboten war.

Nach Eröffnung des Straßenfestes besuchten immer mehr Kinder unsere Spielstraße und blieben vor Ort um alleine oder mit Freunden zu spielen.

Es war ein Schöner Tag und es war uns eine Freunde den Kindern etwas abwechslung auf das Straßenfest gebracht zu haben.

Mitmachkonzert Rodscha und Tom

Wir als Jugendpflege Niefern-Öschelbronn möchten gerne nicht nur Jugendliche, sondern auch Kinder und Familien Fördern, unterstützen und stärken. Dafür haben wir nun seit ca. 3 Jahren unseren Spiel und Bastelnachmittag der immer kostenfrei einmal im Monat für alle Kinder zwischen 6 und 10 Jahren stattfindet Installiert.

Diesmal versuchen wir etwas Neues. Ein Mitmachkonzert für die gesamte Familie. Dafür haben wir uns extra zwei durch Youtube und KiKa bekannte Künstler eingeladen. Tom Palme und Rodscha aus Kambodscha machen tolle Kindermusik die zum tanzen und lachen einlädt.

Die Karten gibt es Im Jugendhaus zu den Öffnungszeiten im VVK für Familienfreundliche 5 Euro. An der Abendkasse können kurzentschlossene noch Karten für 8 Euro erwerben.

Wir hoffen das Konzert wird ein voller Erfolg so dass es nicht das letzte Kinderkonzert bleiben muss das wir für die Kinder Realisieren dürfen.

 

Laternen basteln im Jugendhaus

Spiel uns Bastelnachmittag am 18.10

Am Freitag den 18.10.19 ist es wieder soweit. Unser spiel und Bastelnachmittag findet statt.

Gemeinsam werden wir mit euch Laternen basteln. Wie das geht? Bringt ein Tetra Pack (Leer und Ausgewaschen) mit

und bastelt vor Ort eure Laterne. Natürlich wird auch wieder gesungen, gespielt, Spaß gehabt und Sport gemacht.

Du bist zwischen 6 und 10 Jahren alt? Na dann los, wir sehen uns nächsten Freitag von 15:00 - 17:00 Uhr im Jugendhaus ;-).

Wir Freuen uns auf euch!

Mitmachkonzert

Jetzt können wir es ja vom Stapel lassen...
Wir veranstalten ein Mitmachkonzert für Kinder mit Rodscha aus Kambodscha & Tom Palme (Kindermusik)...

Ein Konzert für die ganze Familie.
Übrigends ist der Eintritt für Kinder unter 2 Jahren Kostenfrei .

Der Karten Vorverkauf läuft ab dem 23.09.
Die Karten können im Jugendhaus in Niefern erworben werden.

Wir freuen uns darauf

Ringe selber herstellen

„Was ist Schrumpffolie und wie soll man damit einen Ring machen?“ Mit dieser Frage an die Kids stiegen auch wir, das Jugendhaus, wieder beim diesjährigen Kinderferienprogramm am 04.09.2019 mit ein. Angeboten wurden also Ringe, welche aus Schrumpffolie hergestellt wurden. Die Schrumpffolie, welche im Grunde genommen eine dünne spezielle Plastikfolie ist, wurde erstmals von den Kindern zugeschnitten und anschließend kreativ mit sämtlichen Mustern, Symbolen und Malereien anhand von Permanentstiften bemalt. Nach dem Bemalen ging es für die Streifen in den Backofen und wir beobachteten gemeinsam das lustige Schauspiel des „Schrumpfens“. Schon nach kurzer Zeit konnten die Kids beobachten, dass ihre zuvor ausgeschnittenen Streifen plötzlich nicht mehr 11,5cm sondern nur noch 5 cm groß waren! Jetzt musste die Folie schnell herausgeholt und um einen runden Gegenstand gewickelt werden, da das Material schnell aushärtete. Im nu hatten die Kinder ihren eigenen kreativen Schmuck hergestellt und auch gleich getragen. Sie waren sich schnell einig, dass ein Ring an einer Hand nicht genüge und so wurden innerhalb von zwei Stunden eine „Massenanfertigung“ von schönen Ringen erschaffen, die die Kinder mit Stolz in einem Papierschächtelchen mit nach Hause nehmen durften. Wir freuen uns schon auf das nächste Kinderferienprogramm und sind schon gespannt, was wir im nächsten Jahr gemeinsam erleben werden!